Ausdruck von http://www.wohnen-sie-gesund.de/materialien-a-z/a/acrylate/

Acrylate

Acrylate werden als Dichtstoff verwendet und enthalten Wasser. Dadurch können auch Materialien auf feuchtem, saugendem Untergrund verarbeitet werden. Acrylate kommen deshalb vor allem im Baubereich beim Abdichten von Putzschichten und Holzbauteilen zum Einsatz.

Materialeigenschaften

Die maximale Gesamtverformung beträgt bei den Acrylaten 25 Prozent. Wenn das Wasser nach dem Verarbeiten des Dichtstoffes verdunstet, nimmt das Volumen des Dichtstoffes zwangsläufig ab. Im Gegensatz zu » Silikon « ist Acryl geruchsneutral und lässt sich später überstreichen. Zudem kann ein Aufbau in mehreren Schichten erfolgen.

Schadstoffe in Acrylaten

Acrylat-Dichtstoffe enthalten häufig Formaldehyd als Konservierungsmittel. Damit die Acrylate verarbeitet werden können, enthalten die Dichtstoffe Glykole als Lösungsvermittler, die beim Austrocknen verdunsten. Zur besseren Verarbeitung werden ebenfalls Phtalate als Weichmacher eingesetzt. Anders als Silikone enthalten Acrylat-Dichtstoffe keine Fungizide, da sie nicht in Nassräumen eingesetzt werden.

Acrylate verarbeiten

Aufgrund der begrenzten Wasserbeständigkeit eignen sich Acrylate nicht zum Einsatz auf permanent wasserbelasteten Bereichen. Im Bad sollten Sie sich besser für eine Aufkantung entscheiden oder auf Silikon zurückgreifen.

Acrylate sollten Sie nur bei guter Belüftung verarbeiten, damit die enthaltenen Lösungsvermittler gut verdunsten können. Acrylat-Dichtstoffe mit dem Umweltzeichen „Emissionsarme Dichtstoffe“ sind im Hinblick auf ihre Schadstoff-Emissionen geprüft.

SCHADSTOFF ABC

Im Schadstoff-ABC erhalten Sie weitere Informationen zu » Gesundheitsrisiken durch Glykole «. Lesen Sie, wie sich » Phthalate vermeiden « lassen. Erfahren Sie mehr über » Formaldehyd als Konservierungsmittel « und gesunde Alternativen.

SCHADSTOFF: "Grafische Darstellung einer Molekülkette in 3D-Optik mit farbigen Elementen.

Zum » Schadstoff ABC «

TISCHLER-SUCHE

Sie wollen gesund wohnen? Der qualifizierte Tischler oder Schreiner ist Ihr kompetenter Partner. Finden Sie hier einen Fachbetrieb in Ihrer Nähe.

Postleitzahl: